Projekt Beschreibung

Weissburgunder 2019

Ernte: Handlese Anfang September 2019

Vinifikation: mit den Füßen eingemaischt, 6 Stunden Standzeit für optimale Auslaugung von Frucht und Finesse, schonende Pressung ( 3 Stunden Laufzeit), Abzug des Mostes in gebrauchte 500lt Fässer (15%) und Stahltank (85%), natürlicher biologischer Säureabbau, Lagerung auf der Feinhefe bis zur Flaschenfüllung

Alkohol: 12,8 % vol. Restzucker: 1 g/l Säure: 5,4 g/l – LN17164/20

Biowein, geprüft von AT-BIO-402

Unsere Weissburgunder Trauben reifen auf der Parndorfer Platte. Der Weingarten auf der Lage Goldberg wurde 2008 gepflanzt. Wie der Name schon sagt, ist diese Lage von besonderer Bedeutung. Durch die einzigartigen klimatischen Bedingungen mit Frische und Kühle bringt dieser Boden ausdrucksstarke Weine hervor.

Abgefüllt als Qualitätswein in 0,75lt Burgunderflaschen mit Drehverschluss

Jahrgang 2018