GRAUBURGUNDER 2016

 

 

Herkunft: Zwickelacker, Edelgrund und HEIDEBODEN

Trauben aus Umstellung auf biologischem Anbau

 

Bodenart: Schwarzerde, Sand- Kiesboden

Ernte: Handlese, September 2016

 

Vinifikation: Spontanvergärung auf gesamter Maische, Malolaktik

 

 

Der Wein bleibt bis zur Füllung auf der Feinhefe,

 

 

 Die Füllung erfolgt Anfang Juli - voraussichtlicher Verkaufsstart August 2017

 

 

 ««


GRAUBURGUNDER 2015

 

Herkunft: Zwickelacker, Edelgrund und HEIDEBODEN

Bodenart: Schwarzerde, Sand- Kiesboden

Ernte: Handlese, September 2015

Vinifikation: Spontanvergärung auf gesamter Maische, Malolaktik, Lagerung bis zur Füllung auf der Feinhefe,

 

Alkohol: 13% vol.

Restzucker: 1,1 g/l

Säure: 4,5g/l

 

Ursprünglich weit verbreitet ist diese Rebsorte heute eine gesuchte Rarität. Ideale Bodenverhältnisse, das pannonische Klima, sowie die typisch rötlichen Traubenschalen prägen diesen Wein.

Bei uns darf der Grauburgunder bis zu einer Woche auf der Maische Frische, Würze und Farbe bekommen.

 

Abgefüllt: als Landwein in 0,75lt Flaschen mit Drehverschluss

 

 

««