Projekt Beschreibung

Blaufränkisch Astral, Weingut Andreas Gsellmann Gols

Blaufränkisch Astral 2020

Ernte: Handlese, September 2020

Vinifikation: Spontanvergärung im 500lt Holzfass. kühlere Gärtemperatur bei 25-27°C. Lagerung auf der Vollhefe für 5 Monate. Danach Abzug in 1000lt Amphore.

Unfiltriert abgefüllt. Durch die leichten Trubstoffe bekommt der Wein genügend Energie mit um mehrere Jahre in der Flasche perfekt zu reifen.

Alkohol: 12,5% vol. Restzucker: 1,0 g/l Säure: 5,0 g/l

Bio-Status: biologisch dynamisch produziert nach Respekt, geprüft von AT-BIO-402