Sorten: Pinot Noir 70%, St. Laurent 30%

Vinifikation: kurze Maischestandzeit, schonende Pressung, Vergärung im 1000lt Holzfass und 3x500lt Eichenfass, Lagerung bis Jänner 2016 auf der Feinhefe, Februar Versektung in der Sektkellerei Szigeti in Gols, 3 Jahre Hefelagerung auf der Flasche

Alkohol: 13,5 % vol. Restzucker 3g/l Säure: 4,9 g/l

Bio-Status: konventioneller Sekt, erstes Jahr der Umstellung dieses Weingartens auf biologische Wirtschaftsweise

Beschreibung: Strahlendes Lachsrosa, cremig-feines Mousseux mit zarten Hefenoten, und feiner Würze.
Quell entspringt dem Ursprung. Nur die besten Pinot Noir und St. Laurent Trauben wurden zur Herstellung verwendet.
Dieser Brut Rosé vereinigt Cremigkeit und verspielte Finesse mit fruchtiger Frische.