BLAUFRÄNKISCH 2016 BIO

 

Bodenart: Schwarzerde mit Quarzsand auf Seewinkelschotter

Ernte: Handlese, September 2016

Vinifikation: Spontanvergärung im Edelstahltank 14 Tage Maischestandzeit, Malolaktik, Lagerung für 3 Monate in in mehrfachbefüllten 500lt Fässern.

 

Alkohol: 12,4% vol. Restzucker: 1,1 g/l Säure: 5,9 g/l

 

Blaufränkisch ist eine der ältesten Rebsorten, die im Burgenland beste Voraussetzungen für eine perfekte Reife findet. Das spezielle Klima und die etwas leichteren Böden im Heideboden geben diesen Wein würzigkeit und Struktur.

 

Qualitätswein mit staatlicher Prüfnummer N11911/17

Füllung in 0,75lt Bordeauxflaschen mit Drehverschluss

 

«« - kaufen