Projekt Beschreibung

Chardonnay 2017

Ernte: Handlese, September 2017

Vinifikation: 6 Stunden Maischestandzeit, danach Spontanvergärung im Edelstahltank und in gebrauchten Fässern, biologischer Säureabbau, Lagerung auf der Feinhefe bis zur Flaschenfüllung

Alkohol: 12,5% vol. Restzucker: 1 g/l Säure: 5,2 g/l

Bio-Status: einige Weingärten befinden sich in Umstellung auf biologische Bewirtschaftung, geprüft von AT-BIO-402

Unser Chardonnay besteht aus Trauben von sowohl alten als auch jungen Parzellen nördlich und östlich des Neusiedler Sees. Durch diese Diversität entsteht ein Wein mit Frucht, Frische und Tiefgang. Durch kurze Maischestandzeit, Spontanvergärung und mittlerer Gärtemperatur verzichten wir auf vordergründige Primäraromen und widmen uns dem Wesentlichen – der Tiefe des Weins.

Als Qualitätswein in 0,75lt Burgunderflaschen mit Drehverschluss gefüllt